Search
NEWSLETTER SIGN UP

CONTRIBUTE
Keep us informed about your current projects in Austria and beyond,
your group initiatives, collaborations, networks and research.
We welcome your contributions!

  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können
>   

 


Print

send link
Face to Face

Image
Creative Job Speed Dating #5: Unkonventionelles Netzwerken für Kreative

Bereits zum fünften Mal trafen sich Kreative aus den verschiedensten Bereichen zu beruflichen Rendezvous. Das Ergebnis des Netzwerkens der etwas anderen Art: viele neue Kontakte, Austausch unterschiedlichster Ideen und das eine oder andere gemeinsame Projekt.

Kreative Köpfe mit Intelligenz und fachlichem Know-How gibt es zur Genüge. Doch allzu oft liegt ihr Potenzial sozusagen auf der Straße: verborgen in Home-Offices, mehr oder weniger privaten Initiativen, in Projekten und in einem Haufen unrealisierter Ideen, die nur darauf warten, an den richtigen Mann bzw. die Frau gebracht zu werden. Auf der anderen Seite beklagen auch Unternehmen, Agenturen und Personalvermittler die Defizite herkömmlicher Tools bei der Suche nach geeigneten MitarbeiterInnen.


Image


Bewerbungsunterlagen, mögen sie auch noch so gut ausgearbeitet sein und die beruflichen Qualifikationen akribisch auflisten, bleiben dennoch auf Worte und Formulierungen beschränkt. Aussagekraft haben sie daher nur bedingt. Und entspricht das darin gezeichnete Profil auch tatsächlich der Realität? Ganz abgesehen vom Eindruck und der Ausstrahlung der bewerbenden Person, die mittels eines Blatts Papiers wiederzugeben, unmöglich ist. Von der gefühlten „Chemie“ ganz zu schweigen, die neben allen anderen Kriterien einfach passen muss. Und außerdem: Es soll schnell gehen und sich ein solches Procedere, den richtigen Job bzw. die passende Person dafür zu finden, nicht über Wochen ziehen. Mittels XING, LinkedIn und Facebook hat sich zwar die Kontaktaufnahme erleichtert, doch ihre rein virtuelle Präsenz zeitigt ähnliche Mängel.

Schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme

Es geht auch anders, wie das Creative Job Speed Dating (CJSD) beweist: Hier erfolgt die Kontaktaufnahme in kürzester Zeit an nur einem Abend. Das Motto dabei: Kreative/r trifft auf UnternehmerIn, Agentur auf MitarbeiterIn, Ein-Personen-Unternehmen auf PartnerIn. Bis vor kurzem war diese Art der beruflichen Anbahnung hierzulande so gut wie unbekannt und Speed Dating vor allem mit privater Partnervermittlung assoziiert. In den USA und in Deutschland dagegen gibt es sogenannte Inhouse Job Speed Datings bereits seit Jahren – und das ziemlich erfolgreich. Gründe genug für die Innenarchitektin und Bühnenbildnerin Riki Wieland und den Fotografen Michael Dürr das Format auch in Österreich zu etablieren.


Image
Veranstalter CJSD, Michael Dürr und Riki Wieland


"Unser Hauptaugenmerk liegt in der Vermittlung von Jobs und Mitarbeitern in der Kreativbranche. Falls aber der Funke bei unseren Teilnehmern auch privat überspringt, stehen wir dem natürlich nicht im Wege" meint Riki Wieland. Michael Dürr verweist auf ein über zwanzig Jahre gepflegtes Netzwerk, das zu Teilnahmen von kreativen Persönlichkeiten und MitarbeiterInnen von Firmen wie L´Oreal, Diesel, Lomography, Jung van Matt oder ACTS Group führte. Bisher hätten sich neben Filmproduktionen, PR-Agenturen, Architekturbüros und Designstudios auch FotografInnen, IllustratorInnen, BloggerInnen und Leute aus der Medienbranche zu den arrangierten beruflichen Rendezvous getroffen, berichtet Dürr über das steigende Interesse.


Erfolgreiches Creative Job Speed Dating #5

Dass die Nachfrage tatsächlich enorm ist, zeigte sich auch beim fünften CJSD, das am 17. September 2013 in Kooperation mit AUSTRIANFASHION.NET über die Bühne ging: Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Modebranche –  aus Design, Fotografie, Werbung, Kosmetik, Public Relation, Presse, Modelbusiness, Styling, Management etc. - nahmen daran teil. Innerhalb nur einer Stunde kam jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit zwölf Personen in Kontakt, um die wichtigsten Infos auszutauschen. Aufgrund des großen Ansturms musste noch eine weitere Runde durchgeführt werden.


Image


Ein enormer Output also in kurzer Zeit, der sich bei herkömmlicher Jobvermittlung wohl kaum erzielen lässt. Das ist aber nur eine Seite des erfolgreichen Creative Job Speed Datings, auch die entspannte und legere Atmosphäre bei der Anbahnung tragen dazu bei, dass sich die beruflichen Rendezvous immer größerer Beliebtheit erfreuen. Diesmal wurde als Location Das Heinz ausgesucht, das neben seiner gemütlichen Gastwirtschaft auch Symbolkraft verkörpert. Das Lokal am Rudolfsplatz steht geschichtlich und gegenwärtig für Kreativität: Über Jahrzehnte als Sitz des Hauses der Textilindustrie Österreichs bekannt - wie der Schriftzug am Gebäude noch verrät - beherbergt es heute das Institut für Zukunftsforschung sowie ein großes Fotostudio.


Image


Ausblick auf weitere Veranstaltungen

Obwohl der Fokus des Creative Job Speed Datings erstmals auf die Modebranche gerichtet war, „freuen wir uns über das große Interesse auch anderer Kreativer, die zum Dating gekommen sind“, sagt Claudia Rosa Lukas. Die Herausgeberin und Editorial- Direktorin von AUSTRIANFASHION.NET und möchte den enormen Ansturm zum Anlass nehmen, im kommenden Frühling eine Wiederholung zum Thema Mode mit den Veranstaltern des CJSD zu organisieren. Das positive Feedback der Teilnehmenden zeige, dass diese neue Form des Netzwerkens die Modeszene durchaus befruchten könnte, so Lukas optimistisch.

Gesehen beim CJSD #5 u.a.: Lisa Köstl (Diesel), Eva Steinwender (Swarovski), Marlene Argreiter und Camille Boyer (Austrian Fashion Association), Bradaric Ohmae, Maria Oberfrank (Vienna Fashion Week), Arnold Wubet, Therese Aigner (Kronen Zeitung), Michaela Amort (Tschilp), Martina Cerny (Making of ), Mira Kolenc, Thomas Miksits (all i need), Karin Hermann (ikp Wien), Florentina Welley (Kurier), Shadi Pouyazadeh (Puls 4  TV), Miriam Szente (Relationsroom PR), Topmodel Ovo Drenth (Amsterdam), Verena Karvanja (Carlo Manet, München), Christiane Varga (Zukunftsinstitut Wien) u.v.m.

Produktsponsoren: all i need und ITEM m6


Zu den Bildern mit den schönsten Impressionen des Creative Job Speed Dating #5 in Kooperation mit AUSTRIANFASHION.NET


Image


Übrigens sind für diesen Herbst noch weitere Veranstaltungen zu verschiedenen Themen geplant. Infos zu den bisherigen Veranstaltungen und zukünftige Termine unter:
https://www.facebook.com/pages/Creative-Job-Speed-Dating/378305468952857?ref=tn_tnmn



Text: Dagmar Buchta

Die freischaffende Journalistin und Autorin schreibt für verschiedene Magazine und tagesaktuelle Medien. Sie lebt in Wien (A) und Pázmándfalu (HU).


Bilder © CJSD, Michael Dürr und Tereza Mundilova
Bookmark this page!
bookmarks.ag del.icio.us Digg.com Facebook Furl Google Live Slashdot SOFTigg StumbleUpon Technorati Mister Wong Yahoo Yigg



  Comments (1)
RSS comments
Written by maria oberfrank, on 21-09-13 11:29
tolles tool! hat viel spass gemacht, vielen dank für die perfekte organisation und einladung!

Write Comment
  • Please keep the topic of messages relevant to the subject of the article.
  • Personal verbal attacks will be deleted.
  • Please don't use comments to plug your web site. Such material will be removed.
  • Just ensure to *Refresh* your browser for a new security code to be displayed prior to clicking on the 'Send' button.
  • Keep in mind that the above process only applies if you simply entered the wrong security code.
Name:
Comment:

Code:* Code